Herzens-club

150x150
Angebot
Kalender
Kontakt
Anmeldung
Gästebuch

Gemeinschaft

Merkblatt

Regionen, in

denen das Angebot

besteht

Tauschbörse der Guten Tat

Aktivitäten

Neuigkeiten

Einkaufen

Veranstaltungen

Tipps

aktuelle Meldungen

aktuelle Meldungen

aktuelle Meldungen

Anzeige

Anzeige

Hurra! Es wird Sommer! Ich habe endlich wieder ein fahrtüchtiges Auto! Die Seite ist noch immer im Aufbau - Links gehen noch immer nicht alle!!!

Willkommen beim

Herzens-Club

Senioren- und Behindertenhilfe

Liebe Besucherin oder lieber Besucher dieser Internetseite,

am Beginn einer Geschichte steht immer eine Idee - und der Versuch, sie Realität werden zu lassen. Eigentlich sollte diese Seite schon länger erreichbar sein. Bisher hat es nicht geklappt - aber ich arbeite daran, die Hindernisse zu beseitigen.

Beginn des Dienstes: voraussichtlich 10. Oktober 2009 (da sich bis heute niemand auf die Website gemeldet hat)

Der Dienst soll im Lauf der nächsten Monate/Jahre international ausgebaut werden.

Diese Seite richtet sich speziell an Senioren, Behinderte und deren Angehörige.

Mein Angebot gilt vor allem für Menschen mit geringem Einkommen, parallel zu vielen Angeboten, die es - auch von kirchlichen und gemeinnützigen Anbietern - bereits gibt.

Als Information vorab: Zur Zeit bin ich alleine und ich bin keine ausgebildete Pflegekraft, habe aber mehrfach in der Altenpflege bzw. für ältere Menschen gearbeitet.

Älteren und bzw. oder behinderten Menschen biete ich die folgenden kleinen Dienste an:

Begleitung bei Einkäufen, Arzt-, Museums-, Bibliotheks- und Konzertbesuchen Ihrer Wahl

Begleitung bei kleinen Spaziergängen, Spazierfahrten mit kurzen Spaziergängen - zur Zeit keine Fahrten ins Ausland wie z.B. Schweiz oder Frankreich

möglich ist auch die Mitnahme von 2 Freundinnen oder Freunden, wenn kein Rollator oder Rollstuhl mitgenommen werden muss

die Fahrten erfolgen mit normalem PKW

als häusliche Tätigkeiten werden ausschließlich übernommen:

Frühstück oder Abendbrot richten, Mittagessen wärmen (auch bei Diabetikern), Kaffee oder Tee kochen,

Achten auf die Einnahme von Medikamenten

Geschirr spülen, abtrocknen und aufräumen

Wäsche in Ihrer Waschmaschine waschen, aufhängen, abhängen

keine Übernachtung vor Ort - aber abends bis zum Eintreffen von Angehörigen oder einer anderen Ablösung zu bleiben, ist in Ausnahmefällen möglich.

Einen wunderschönen Tag und vielen Dank für den Besuch auf dieser Webseite.

Bis bald

Ihr

Herzensclub

Sie erreichen mich:

per Email: herzensclub@yahoo.de und info@herzensclub.de

über Handy: (0049) 0179 7146310

Bitte beachten Sie:

Ich bin zur Zeit allein - ansonsten gilt: Ich/Wir stehen pro Person nur ca. 24 Stunden pro Woche zur Verfügung. Das Angebot gilt maximal im 70 km-Umkreis unseres jeweiligen Wohnortes - also bitte Ihre Telefon- oder/und Handynummer oder  / und Ihren Wohnort mitteilen.

Die Finanzierung erfolgt durch Spenden und / oder Mitgliedsbeiträge. Der Mitgliedsbeitrag soll - so ist meine Vorstellung - 30 € pro Monat nicht übersteigen.

Bitte nicht enttäuscht sein, wenn ich wegen der räumlichen Entfernung schweren Herzens absage.

Noch ein Hinweis in eigener Sache:

Damit die Seite im Internet besser gefunden wird, habe ich einige Werbeanzeigen aufgeschaltet.

5/7/2010